Angebot

Mein Angebot richtet sich hauptsächlich an Jungen und Männer, die mit ihrem Aggressions- und Gewaltverhalten Grenzen anderer Menschen überschreiten und dieses verändern wollen. Parallel können deren Eltern, Erziehungspersonen und Angehörige von Fachberatungen profitieren. Täterarbeit ist auch immer zum Schutz der Betroffenen und zur Vermeidung von weiteren Gewaltwiderfahrnissen und Betroffenen zu verstehen.

Fachpersonen und Eltern können zwischen Angeboten für ihre Schutzbefohlenen/Söhne im Einzel- oder Gruppensetting wählen.

Teamberatungen und Seminare zum Thema „Gewalt“ sind genauso möglich, wie z.B. Einzelberatungen für Mitarbeiter*innen aus dem sozialen Bereich, die in ihrem Arbeitskontext gewalttätig geworden sind oder sich mit dem Aggressions- und Gewaltverhalten ihres Klientels überfordert fühlen. Eine Angebotsübersicht finden Sie unter „Für Fachpersonen & Eltern“, sowie eine PDF-Datei der Angebote zum downloaden.

Systemische Therapie für Jungen und Männer in persönlichen Lebenskrisen.

Für Eltern, die aktuell in der Erziehung ihres Sohnes nicht weiter wissen und sich rat- und hilflos fühlen, biete ich ein systemisches Elterncoaching nach dem Modell der „elterlichen Präsenz“ an. Ressourcenorientiert machen wir uns gemeinsam auf den Weg zum Finden von Lösungen und Handlungsmöglichkeiten für mehr Sicherheit und Zufiedenheit für alle Beteiligten.